RSS Facebook

Karte des Baues 

S-Häuser

 
Na vlnovce, Mezidomí 1,3,5,7; 1,2,3,4 | Ústí nad Labem - Klíše 704-711
Autor:
Franz Josef Arnold
Bauzweck:
Wohnbau
Aufbau:
1932 - 1933
Stil:
Neue Sachlichkeit, expresionismus
Aktueller Name:
S-domy
Über den Bau

Der Komplex zweier Häuser entstand am Anfang der dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts. Architekt Franz Josef Arnold gemeinsam mit Dr. Ernst Krob ließ sich durch andere ähnliche Bauten in Deutschland inspirieren. Die S-Häuser haben ihren Übernamen dank ihren Grundrissen bekommen, die den Terrain in dem Stadtteil Klíše/Kleische kopieren. Alle Wohnungen (insgesamt war das 208 Wohneinheiten) hatten in beiden Häusern die gleiche Anordnung. Zurzeit gilt das nicht mehr, weil einige Bewohner zwei Wohnungen in eine verbunden haben. Gleichzeitig kommt es zu „Verschönerungen“ der ursprünglichen reinen Architektur. Einige Balkons haben ihre Besitzer nämlich in Wintergärten verwandelt. Auf anderen sind hölzerne Altane und andere Aufbauten aufgewachsen. Mehr über den Bau des nicht traditionellen Wohnkomplexes können Sie hier (in Tschechisch) lesen.

Das mögliche Volbild

Siedlung Britz (Hufeisensiedlung) v Berlíně-Neukölln - arch. Bruno Taut (1925-1927)

Siedlung u Lipska - arch. Hubert Rötter

Wo kann man den Bau finden

Mapy.cz